fbpx

Datenschutz

Wir setzen grossen Wert Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am [30.11.2020] aktualisiert.


Die Solutions for Success GmbH, Bölstrasse 14, 8704 Herrliberg, verpflichtet sich, ihren Kunden und/oder Auftragnehmern (im Folgenden „Kunden“, „Auftragnehmer“ und/oder zusammen „Sie“), die an der Kork-Plattform teilnehmen, einen starken Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten (siehe weitere Informationen unten). Unser Datenschutzhinweis (der „Hinweis“) soll Sie transparent informieren und Ihnen helfen zu verstehen, wie wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sammeln, verwenden und schützen, und Sie dabei unterstützen, informierte Entscheidungen bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu treffen.

Dieser Hinweis bezieht sich auf Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung mit dem Namen „Kork“, einschließlich aller Inhalte und Dienste, die auf dieser Anwendung (im Folgenden „Kork“ oder „App“) zur Verfügung gestellt werden. Die Kernfunktionalitäten von „Kork“ sind eine Anwendung, die es Kunden ermöglicht, Aufgaben zu beschreiben, die von geeigneten Auftragnehmern auszuführen sind, und Auftragnehmern, die ihre Dienste zur Erfüllung dieser Aufgaben anbieten und später einen Arbeitsvertrag mit Kunden abschließen.

Diese Bekanntmachung legt die Grundlage dar, auf der alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie diese Bekanntmachung sorgfältig durch und beachten Sie, dass diese Bekanntmachung unsere Nutzung und Offenlegung nicht-persönlicher Daten (d.h. Daten, die keine natürliche oder juristische Person identifizieren, falls zutreffend, und daher nicht durch Datenschutzgesetze geschützt sind) nicht einschränkt.

1. Wer wir sind

Der Inhaber Ihrer persönlichen Daten ist Solutions for Success GmbH, Bölstrasse 14, 8704 Herrliberg („KORK“). Bezugnahmen in dieser Mitteilung auf das „Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ sind Bezugnahmen auf KORK. Bezugnahmen in dieser Mitteilung auf die „Website“ sind Bezugnahmen auf unsere Website www.kork.work und alle damit verbundenen Unterwebsites.


Wir haben den folgenden EU-Vertreter ernannt: Noah Irfan Faoro, Forchstrasse 192, 8704 Herrliberg.


Wir haben den folgenden Datenschutzbeauftragten ernannt: Noah Iran Faoro, Forchstrasse 16, 8704 Herrliberg.

2. Wir wir Ihre Daten verarbeiten

Zu den persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten, gehören:


– Informationen über Sie, die durch das Bewerbungsformular gesammelt wurden;
– Passwort (aber nicht direkt für uns sichtbar);
– Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.);
– Vorgelegtes Identifikationsdokument (ID, Führerschein oder ähnliches)
– Profil-Bild
– Für Auftragnehmer: Geburtsdatum, Ausbildung, Arbeitsplätze, Zertifikate usw., angebotene Aufgaben, Fachwissen, Fähigkeiten und Kenntnisse, Stundensatz, Preis, angebotene Standorte, geschätzte Zeitspanne, Arbeitszeit, Gesamthonorar, Fähigkeit des Auftragnehmers, Kundenzufriedenheit und -bewertung, Inhalt und Bilder, zahlungsbezogene Daten, Betreibergebühren, falls berechnet;
– Für Kunden: Identifikationsdaten, Kreditkarteninformationen, angeforderte und bestellte Aufgaben, eingereichte Bestätigungen und Bewertungen, Kreditkarteninformationen, bezahlter Preis;
– Informationen in Bezug auf Materialien und Mitteilungen, die wir Ihnen möglicherweise elektronisch zusenden, z. B. Ihre Nutzung unserer Marketing-E-Mails;
– alle anderen Informationen in Bezug auf Sie, die Sie uns im Laufe unserer Beziehung zur Verfügung stellen können.


Wir erfassen diese Informationen, wenn Sie mit uns interagieren, z.B. wenn Sie mit unseren Mitarbeitern kommunizieren, sich für den Erhalt von Informationen per E-Mail anmelden oder an einer von uns organisierten Veranstaltung teilnehmen.


Wir können auch personenbezogene Daten im Laufe der Bereitstellung unserer Dienstleistungen sammeln oder erzeugen, und wir können personenbezogene Daten aus anderen Quellen sammeln, um Ihre Informationen mithilfe öffentlich zugänglicher Quellen auf dem neuesten Stand zu halten.

3. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten:


– um mit Ihnen zu kommunizieren;
– um unsere Dienstleistungen für Sie und unsere Nutzer bereitzustellen und zu verbessern, einschließlich personenbezogener Daten anderer, die uns zur Verfügung gestellt oder von uns im Auftrag unserer Kunden gesammelt wurden, z. B. die Verarbeitung von Identifizierungs- und Hintergrundinformationen als Teil unserer Bord-, Finanz-, Verwaltungs- und Marketingprozesse;
– um die Erfüllung der Aufgaben des Auftragnehmers zu verarbeiten;
– zur Abwicklung von Zahlungen von Kunden an Auftragnehmer;
– zur Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen (Kunden und/oder Auftragnehmer);
– zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Websites, einschließlich der Überwachung und Evaluierung ihrer Nutzung (siehe „Nutzung unserer Websites und E-Mails“ unten für weitere Informationen);
– für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben, u.a. durch das Versenden von Warnmeldungen, Aktualisierungen, Einladungen zu Veranstaltungen usw;
– unsere rechtlichen, regulatorischen und Risikomanagement-Verpflichtungen zu erfüllen, einschließlich der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

4. Nutzung unserer App, Website und E-Mails

Wir können Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse(n), die Sie uns über die App übermittelt haben, verwenden, um Ihnen Benachrichtigungen, Aktualisierungen, Veranstaltungseinladungen und andere Informationen per E-Mail zuzusenden, werden Sie jedoch zunächst um Ihre Zustimmung bitten, es sei denn, wir haben Ihre Kontaktdaten von Ihnen im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen erhalten. Sie haben jederzeit das Recht, uns daran zu hindern, Sie für diese Marketingzwecke zu kontaktieren. Wenn wir Werbemitteilungen an einen Benutzer senden, kann der Benutzer weitere Werbemitteilungen abbestellen, indem er die in jeder Werbe-E-Mail enthaltenen Anweisungen zur Abbestellung befolgt.


Um die Qualität der Website zu verbessern, können wir Informationen verfolgen, die uns von Ihrem Browser oder Ihren Software-Anwendungen zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie die Website ansehen oder nutzen, wie z.B. die Website, von der Sie gekommen sind (bekannt als die „verweisende URL“), den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers, das Gerät, von dem aus Sie sich mit der Website verbunden haben, die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs sowie andere Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren. Wir verfolgen diese Informationen mit Hilfe von Cookies oder kleinen Textdateien, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Cookies werden von unseren Servern an den Browser eines Benutzers gesendet und auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert. Das Senden eines Cookies an den Browser eines Benutzers ermöglicht es uns, nicht-persönliche Informationen über diesen Benutzer zu sammeln und die Präferenzen des Benutzers bei der Nutzung unserer Dienste sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis aufzuzeichnen.


Das Unternehmen kann sowohl permanente Cookies als auch funktionale Sitzungs-Cookies verwenden: Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie Ihre Sitzung beenden und bis Sie sie löschen, während Sitzungs-Cookies ablaufen, wenn Sie Ihren Browser schließen.


Wir verwenden auch das Webanalyse-Tool Google Analytics von Google (Google Inc., USA) auf unserer Website, um anonyme Nutzerstatistiken zu erstellen.

Google Analytics verwendet Cookies. Um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, verwenden wir eine Funktion, die Ihre IP-Adresse nur in verkürzter Form verarbeitet, um einen direkten Personenbezug zu verhindern (IP-Anonymisierung). Ihre von uns erhobenen personenbezogenen Daten können an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen werden. Falls Sie Bedenken im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Analytics haben, können Sie Google Analytics blockieren, indem Sie z.B. ein Plug-in in Ihrem Browser installieren. Ein Plug-in für die gängigsten Browser können Sie hier herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/ga-optout?hl=de.


Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser wählen. Beachten Sie jedoch, dass dies Ihre Erfahrung mit unseren Websites beeinträchtigen kann. Um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich der Verwaltung, Ablehnung und Löschung von Cookies, besuchen Sie www.allaboutcookies.org.


Wir verwenden auch Funktionen von Google Maps, um Auftragnehmer oder Kunden in Ihrer Nähe zu lokalisieren und interaktive Karten anzuzeigen, um Ihnen Anleitungen für Ihre Nutzererfahrung zu geben und Ihnen die Suche nach geeigneten Auftragnehmern oder Kunden zu erleichtern. Google Maps ist ein Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien 94043, USA. Durch die Nutzung von Funktionen von Goolge Maps können Informationen über Ihre Nutzung der App, einschließlich Ihres Standorts und der in eine Richtungsplanfunktion eingegebenen Adressen („Standortdaten“), an Google in den USA übertragen werden. Ihre App baut dabei eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Wir erheben und nutzen solche Standortdaten nur für die Abwicklung von Verträgen über die Kork App und löschen diese Daten, sobald sie nicht mehr genutzt werden. Umfang und Zweck der Verarbeitung der Standortdaten durch Google entziehen sich unserer Kontrolle und wir übernehmen dafür keine Verantwortung. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Standortdaten durch Google finden Sie unter https://policies. google.com/privacy?hl=de.

Dieser Hinweis schränkt unsere Verwendung oder Offenlegung nicht-persönlicher Daten an Dritte nicht ein, und wir behalten uns das Recht vor, solche nicht-persönlichen Daten nach unserem Ermessen zu verwenden und an unsere Partner, Werbekunden und andere Dritte weiterzugeben.


Wir können Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse(n) verwenden, um Ihnen Benachrichtigungen, Aktualisierungen, Event-Einladungen und andere Informationen per E-Mail zu senden, werden Sie jedoch zunächst um Ihre Zustimmung bitten, es sei denn, wir haben Ihre Kontaktdaten von Ihnen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Sie haben jederzeit das Recht, uns davon abzuhalten, Sie für diese Marketingzwecke zu kontaktieren. Wenn wir Werbemitteilungen an einen Benutzer senden, kann der Benutzer weitere Werbemitteilungen abbestellen, indem er die in jeder Werbe-E-Mail enthaltenen Anweisungen zum Abbestellen befolgt.

5. Auf welcher Grundlage wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten aus folgenden Gründen: zur Erfüllung eines Vertrags, z.B. bei der Beauftragung einer Person zur Erbringung von Dienstleistungen; zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder -verfahren; zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Verpflichtungen; und zur Wahrung berechtigter Interessen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter „Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden“ oben (Abschnitt 3).

Wir können Ihre persönlichen Daten an vertrauenswürdige Dritte weitergeben, einschließlich


– IT-Dienstleistungsanbieter (insbesondere Anbieter von elektronischen CRM-Systemen und/oder Webhosting-Anbieter, Zahlungsabwickler und/oder Marketinganbieter);
– Anbieter, die Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen, wie z.B. die Server für unsere E-Mail-Kommunikation;
– unsere Wirtschaftsprüfer;
– Dritte, die an der Ausrichtung oder Organisation von Veranstaltungen oder Seminaren beteiligt sind;
Mit solchen Drittparteien haben wir entsprechende Datenverarbeitungsvereinbarungen in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Anforderungen abgeschlossen.
Derzeit arbeiten wir mit den folgenden Drittanbietern zusammen:
Stripe connect (Stripe, Inc., 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA);
SumSub (Sum And Substance Ltd., 30 St. Mary Axe, London, EC3A 8BF, England);
AWS (Amazon Web Services EMEA Sarl, 38 avenue John F. Kennedy, 1855 Luxemburg);
Mailchimp (The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA);
Elementor (Elementor Ltd., Mestada Straße 7, Bnei Brak, Ramat Gan (Israel));
WordPress (Stiftung WordPress, 660 4th Street # 119, San Francisco, CA 94107);
Twilio (Twilio Inc., 375 Beale Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105);
Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043);

Für die in dieser Mitteilung dargelegten Zwecke und sofern erforderlich, können wir personenbezogene Daten an Gerichte, Regulierungsbehörden, Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Obwohl es unwahrscheinlich ist, kann es sein, dass wir Ihre Daten offenlegen müssen, um gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen. Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Sie davon in Kenntnis zu setzen, bevor wir dies tun, es sei denn, wir sind gesetzlich daran gehindert, dies zu tun.

6. Länder, an die wir Ihre persönlichen Daten übermitteln

Wir können Ihre persönlichen Daten an Empfänger im Ausland übermitteln, auch in Länder, die nicht das gleiche Schutzniveau wie die Schweiz und/oder das EU-Recht bieten. Bevor wir dies tun, werden wir geeignete Massnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen, beispielsweise indem wir vom Empfänger die Zustimmung zu Datenverarbeitungsvereinbarungen verlangen. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und in bestimmten anderen Situationen können wir personenbezogene Daten auch an Empfänger im Ausland übermitteln, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

7. Wie wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren

Wir verwahren Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist und so lange wir ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung personenbezogener Daten haben, beispielsweise zur Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen oder für Archivierungszwecke und IT-Sicherheit. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auch so lange auf, wie sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

8. Wie wir Ihre persönlichen Informationen schützen

Wir schützen Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung, indem wir verschiedene organisatorische und technologische Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung, Firewalls und Secure Socket Layer-Technologie implementieren. Diese Maßnahmen garantieren jedoch nicht, dass Ihre Informationen nicht durch die Verletzung solcher Firewalls und sicherer Server-Software abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden können. Durch die Nutzung unseres Dienstes bestätigen Sie, dass Sie diese Risiken verstehen und sich damit einverstanden erklären, diese Risiken einzugehen.

9. Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Einzelheiten zu den Informationen, die wir über Sie besitzen und wie wir sie verarbeiten, sowie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anzufordern. Sie haben auch das Recht, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen, unsere Verarbeitung dieser Informationen einzuschränken und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zurückzuziehen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung weiter verarbeiten können, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist. Sie können auch eine Beschwerde in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei einer örtlichen Aufsichtsbehörde einreichen.


Wir müssen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Informieren Sie uns daher bitte über alle Änderungen Ihrer Daten, indem Sie uns unter der oben angegebenen Adresse kontaktieren.

10. Links zu anderen Websites

Als Teil unseres Dienstes stellen wir möglicherweise Links zu oder Kompatibilität mit anderen Websites oder Anwendungen zur Verfügung. Wir sind jedoch nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites oder die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte verantwortlich. Dieser Hinweis gilt ausschließlich für Informationen, die von uns über die Website und den Dienst erfasst werden. Daher gilt dieser Hinweis nicht für Ihre Nutzung einer Website von Dritten, auf die Sie über einen Link auf unserer Website oder über unseren Service zugreifen. In dem Umfang, in dem Sie über oder auf einer anderen Website oder Anwendung auf den Dienst zugreifen oder diesen nutzen, gelten die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Website oder Anwendung für Ihren Zugriff oder Ihre Nutzung dieser Website oder Anwendung. Wir ermutigen die Nutzer unserer Website, die Datenschutzerklärungen anderer Websites zu lesen, bevor sie diese nutzen.

11. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

We reserve the right to change this Notice at any time. We will notify you of significant changes to this Notice here on this page. Significant changes will go into effect 30 days following such notification. Non-material changes or clarifications will take effect immediately. Users are encouraged to periodically check the website and this Notice for updates.

Auftraggeber

Student